Zurück

Fehlende E-Mail-Verschlüsselung bei Unternehmen

17.04.2014

Nicht nur bei vielen Unternehmen sucht man vergeblich nach der Verschlüsselung von E-Mails, beispielsweise fehlen auch Universitäten und sogar Datenschützern die Möglichkeiten.

Zu wenig Verschlüsselung im Einsatz

Wie heise.de berichtet, ist eine Verschlüsselung der Übertragungswege bei den großen und bekannten E-Mail-Providern inzwischen nicht nur möglich, sondern teilweise schon verpflichtend. Genutzt wird dafür das TLS-Protokoll (Transport Layer Security). Viele Mail-Eingangsserver unterstützen diese Technik jedoch noch nicht. Das führt dazu, dass selbst wenn E-Mails verschlüsselt zum Mail-Server des Providers übertragen werden, der Inhalt von den Providern häufig auf nicht verschlüsselten Wegen ausgeliefert werden kann. Doch selbst wenn die Übertragung der Nachrichten abgesichert ist, sind die Inhalte der Mails noch nicht verschlüsselt. Abhilfe dafür schaffen Ende-zu-Ende-Verschlüsselungstechniken wie PGP oder S/MIME.

S/MIME und TLS

Die Liste der Mail-Server, die keine Verschlüsselung per TLS akzeptieren ist lang. Darauf finden Sich neben vielen großen Unternehmen auch Behörden, halböffentliche Stellen und sogar Sicherheitsfirmen. Das ist ein Zeichen dafür, dass die Relevanz von sicherer Kommunikation im Internet häufig immer noch unterschätzt wird.

Eine Absicherung per S/MIME, also eine zertifikatsbasierte Verschlüsselung, lässt sich sehr gut in bestehende, beliebig große Firmenstrukturen integrieren. Dies ist zugleich ein großer Vorteil von E-Mail-Zertifikaten gegenüber PGP, da letzteres einen sehr hohen Verwaltungsaufwand erfordert.

Ihre Daten!

Seien Sie auf der sicheren Seite! Die Daten und Informationen in Ihren E-Mails gehen nur Sie und die jeweiligen Empfänger etwas an. Daher raten wir: Verschlüsseln Sie Ihre Daten per S/MIME und übertragen Sie sie per TLS. Gerne beraten wir Sie individuell und zeigen Ihnen, wie Sie Ihre gesamte Kommunikation absichern  können. Ihre Daten sind ein wichtiges Gut! Wir sorgen dafür, dass sie in jedem Fall geschützt sind.


 
   Impressum   Kontakt   Support